Angekommen in New York

Da bin ich nun. Wieder überwältigt von den Menschenmassen, den großen Gebäuden und den riesigen Entfernungen. Es hat ganz schön lange gedauert bis ich den Eingang zum PATH Train zu Philipp nach New Jersey gefunden habe. GoogleMaps hat mich aber gut unterstützt.

Jetzt weiß ich auch, wofür ein Kompass im Handy sinnvoll ist: Man weiß nicht nur, wo man ist, sondern auch, in welche Richtung man gehen muss.

erste Eindrücke von New York

Kommentar hinzufügen